Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit (SSA) ist ein kostenloses Angebot für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse, für Eltern und Lehrpersonen. Die Mitarbeitenden der Schulsozialarbeit unterstehen der beruflichen Schweigepflicht. Die SSA setzt auf der Ebene Einzelperson, Klasse oder ganze Schule an. Sie geht lösungs-, ressourcenorientiert und zielgerichtet vor und bezieht alle Beteiligten mit ein. Dank früher Intervention kann die Schulsozialarbeit bereits präventiv wirken.

Die Schulsozialarbeit verbindet die Institution Schule mit der Jugend- und Familienhilfe. Sie hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenenwerdens zu begleiten und ihre Kompetenz zur Lösung von persönlichen und sozialen Problemen zu fördern.

 

Schulhaus Fahrweid

Montag, Dienstag und Freitag

Telefon: 044 747 43 66

Email: angela.klarwein@psog.ch

 

Schulhaus Huebwies

Montag und Mittwoch

Telefon: 044 747 41 20

Email: franziska.zbinden@psog.ch

 

Schulhaus Letten

Dienstag und Donnerstag

Telefon: 044 747 42 60

Email: franziska.zbinden@psog.ch

Präventionskonzept

Download
Präventionskonzept
praeventionskonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.8 KB